Liebe Sportrodler,

leider können wir Euch erneut keine positiven Informationen weitergeben.

 

Nach Anfragen bei Bund und Land sind lt. der aktuellen Covid-19 Maßnahmenverordnung keine Veranstaltungen erlaubt (außer unter besonderen Auflagen für den Spitzensport).

 

Weiteres hieß es:

Wie sich die Lage in Zukunft entwickeln wird und wann die Bundesregierung weitere Sportveranstaltungen erlaubt, ist aktuell noch nicht absehbar.

 

Somit können wir nur dranbleiben und hoffen, dass sich im Februar noch das eine oder andere SRÖ-Rennen durchführen lässt. Sollte es Änderungen geben, die eine Veranstaltung zulassen, werden wir versuchen, kurzfristig Rennen mit den jetzt abgesagten Veranstaltern zu vereinbaren.

 

Wir hoffen auf Euer Verständnis.

 

Vielen Dank